Die Rösterei

Unser Kaffee mit Wiener Röstung

Unsere Philosophie

Unsere Arbeit ist getragen von einer handwerklichen Einstellung. Präzises Handwerk bedeutet für uns, dass wir das, was wir tun, möglichst gut machen. In diesem Verständnis erscheinen uns ausreichend Zeit und eine uneingeschränkte Zuwendung zum Herstellungsvorgang als unabdingbare Voraussetzungen für die Qualität des erzeugten Produktes. Nur daran kann erkannt werden, ob jemand Meisterschaft in der Ausübung seines Handwerkes besitzt. Die handwerklichen Fähigkeiten eines Röstmeisters offenbaren sich darin, dass er die charakteristischen Geschmacksnoten der Kaffeebohnen im Röstprozess hervorholen kann. Jedoch nur Sie als Kaffeetrinkerin/als Kaffeetrinker können letztendlich die Leistung eines Röstmeisters erkennen, denn Kaffeequalität ist einzig und allein eine subjektive und persönliche Einschätzung, die auf der eigenen Geschmacksempfindung, auf der eigenen Meinung und den eigenen Geschmacksnerven beruht.

Glauben Sie deshalb nicht von vornherein, was wir über unsere Kaffeebohnen,die von allerhöchster Qualität sind, sagen bzw. schreiben (selbst wenn wir wissen, dass wir die Wahrheit sagen), sondern testen Sie lieber einige Kaffeesorten selbst und lassen Sie Ihren Geschmackssinn entscheiden!

Den Standards der österreichischen Qualitätsröster entsprechend, rösten wir unsere Bohnen langsam und sorgfältig, um die ihnen eigenen Geschmacksnoten hervorzubringen. Wir verwenden die Röststufe der “Wiener Röstung”, die sich durch einen langsamen Röstvorgang auszeichnet, bei dem die Bohnen eine mittelbraune Farbe annehmen. Die Wiener Röstung hat sich deshalb als erstrebenswert und vorteilhaft herausgestellt, weil sich die in den Bohnen enthaltenen Geschmacksnoten durch diese sorgsame Röstmethode in ihrer charakteristischen Einzigartigkeit am besten entfalten können.

So wie das Aufblühen einer Blume nicht beschleunigt oder erzwungen werden kann, damit diese ihren Duft entfaltet, kann Qualität von Kaffeebohnen nur durch einen sorgfältigen und geduldigen Röstvorgang erreicht werden.

Gehaltvolle Wiener Röstung

Unser Röstprofil der Bohnen ist als die „Wiener Röstung“ bekannt. Mit diesem Röstprofil kreieren wir den typischen Wiener Kaffeegeschmack, der in aller Welt geschätzt ist. Die Wiener Röstung beherbergt die perfekte Balance von Frucht- und Röstaromen. Alle Geschmacks- und Aromastoffe befinden sich in einer Koexistenz, ohne dass ein Bestandteil vorherrschend ist.

Die „Wiener Röstung“ ist ein langsamer und aufwendigerer Röstprozess – bis die Kaffeebohnen die gewünschte, durchgeröstete und dennoch mittelbraune Farbe erhalten. Die „Wiener Röstung“ ist nachweislich die bekömmlichste Art der Röstung. Entsprechend der Qualitäts-Garantie ist die „schwarze Röstung“ untersagt, da diese Acrylamid entstehen lässt. Durch die schwarze Röstung wird minderwertige Ware verdeckt.